Personal Style | Go for that extra layer

ACNE STUDIOS raya mohair cardigan similar here or here

MADELEINE ISSING rings get them here and here

ADIDAS pony hair stan smith

ASOS striped off-shoulder shirt

ZARA ripped denim boyfriend jeans similar here

ESSIE nailpolish 'licorice'

 

EN

Always go for that extra mile. That's how it's said isn't it ? Well, I do not only follow that quote but since the layering trend has somehow exploded in the fashion world I went for another layering look with that extra layer. Some of you may have seen on my Instagram and Snapchat (foryourlifeblog) that my new favorite vintage find arrived. My ACNE STUDIOS Raya Mohair long cardigan. I've been wanting to get this for so long. But as they're not only quite the investment but also almost sold out all the time I decided to expand my search to some Vintage Platforms and voila! I found this beauty over there. And you know it's vintage and all, it has got a story to it. Buying vintage is so much more Parisian like and: "Oh where did you get that coat from? Oh that's a vintage Chanel." Aka "You can't get it anywhere in store and have the exact same as me." You know what I mean right ?

I'm also wearing my Asos Off-Shoulder Shirt, that I got on last years sale but never wore, a white button up, my beloved pony hair Stan Smith's and these gorgeous rings from the German jewelry designer Madeleine Issing. I found her on Instagram a while ago and decided to contact her. So that's how we got into touch and she sent me those beautiful and perfectly minimal rings from her recent collection. If you're interested in her work and designs you can head over to her shop and website here. I am a huge fan of wearing multiple delicate rings stacked together and I feel like these ones make the perfect addition to my current collection of rings I've assembled over the months.

Tell me, do you shop for Vintage and if yes the what was your favorite vintage find so far ?

DE

Always go for that extra mile. So steht's doch immer auf den unzähligen Pinterest und Tumblr Quote Seiten oder ? Ich folge heute aber nicht nur diesem Zitat sondern auch einem weiteren Layering Look. Seit der Layering Trend in der Modewelt scheinbar explodiert zu sein scheint, um dann genauso schnell wieder zu verschwinden, musste ich unbedingt noch ein paar Looks mit euch teilen. Thema #Schnelllebigkeit. 

Einige von euch haben ihn bestimmt gesehen, auf Instagram und Snapchat ( foryourlifeblog ), mein neues Investment Piece, wie ich es immer gerne nenne (natürlich nicht ganz ernst gemeint). Mein Acne Studios Raya Mohair Cardigan. Ich glaube es ist nicht übertrieben zu sagen, dass ich ihn schon seit gut anderthalb Jahren durch sämtliche Online Stores aka Net-a-Porter usw. verfolge.  Aber nicht nur, dass er ja nicht gerade ein Schnäppchen ist, sondern auch da er fast immer ausverkauft ist, habe ich beschlossen meine Suche auf Vintage Plattformen zu erweitern und siehe da?! Sofort gefunden und gekauft! Ihr wisst ja Vintage und so, ich muss da immer sofort an diese Parisian Girls von den Vogue Interviews denken und and den Satz: Oh wo ist denn der Mantel her? Oh, das ist ein Vintage-Chanel. Ganz nach dem Motto: du kannst ihn mir nicht nachkaufen weil es ihn eh nicht im Store gibt. Ich habe wohl ein bisschen zu viel Zeit auf dem Youtube Kanal der British Vogue verbracht. Aber mal ehrlich ? Wer wird bei diesem Vintage Kleiderschrank von Camille Rowe denn nicht ein bisschen neidisch ? (Schaut euch das ganze Video hier an).

Außerdem trage ich noch mein Asos Off- Shoulder Shirt, dass ich schon letztes Jahr im Sale gekauft habe, eine weißes Shirt, meine geliebten Pony Hair Stan Smiths und diese wunderschön, minimalen Ringe von der deutschen Schmuckdesignerin Madeleine Issing. Ich folge ihr schon etwas länger auf Instagram, und hab beschlossen, sie zu kontaktieren. Also sind wir ins Gespräch gekommen und dann hat sie mir diese tollen Ringe aus ihrer aktuellen Kollektion geschickt. Wenn Ihr Interesse an ihrer Arbeit und ihrem Schmuck habt, kommt ihr hier zu ihrem Shop und ihrer Website. Ich bin ja sowieso ein riesengroßer Fan davon einfach mehrere minimale Ringe zu stapeln und zusammen tragen und die hier werden perfekt zu meiner kleinen Ansammlung der letzten Monate passen!

Kauft ihr denn auch Vintage und wenn ja, was war den bis jetzt so euer aller liebstes Vintage Teil, das ihr gefunden habt ?

Viviane xx