Homemade | Vanilla Frappuccino

EN

The number of Starbucks copycat recipes on Pinterest is so large that you can't even decide which one of the calorie and sugar bombs you should be trying first. Granted, I am usually not the biggest fan of frappuccinos at Starbucks as I always need to have something with coffee in it. That's why you can also add half a cup of cold, strong coffee to this recipe or just make coffee ice cubes.

  • 1 cup crushed ice
  • 1 1/2 cup Milk
  • 3 scoop Vanilla Bean Ice Cream
  • 1 tsp Sugar (optional)
  • 1/8 tsp Vanilla Extract
  • Whipped cream
  • caramel sauce
  1. Blend all ingredients except whipped cream until blended.
  2. Let caramel sauce drip around the serving glass to create the marbled effect
  3. Transfer to serving glass and top with whipped cream and caramel sauce
  4. Serve immediately.

DE

 

Die Anzahl an Starbucks Rezepten zum Nachmachen auf Pinterest ist ja so unglaublich groß, dass man sich gar nicht entscheiden kann, welche der mit Sahne und Soßen übertürmte Kalorienbombe man zuerst nachmachen soll. Zugegeben, bin ich ja normalerweise nicht so der Frappuccino Fan bei Starbucks und muss immer irgendwas mit Kaffee drin haben. Deswegen kann man auch in dieses Rezept hier einfach noch eine halbe Tasse starken, kalten Kaffee reinmischen. Oder, für die besonders schlauen unter euch: ihr macht euch Eiswürfel aus Kaffee und macht diese dann später zu Crushed Ice.

Was ihr braucht:

  • 1 Tasse crushed ice
  • 1 1/2 Tassen Milch
  • 3 große Löffel Vanille Eis
  • 1 EL Zucker (darf auch weggelassen werden, wenn es nicht zu süß werden soll)
  • 1-2 Tropfen Vanille Aroma (auch optional)
  • Schlagsahne
  • Caramel Sauce
  1. Alle Zutaten außer Sahne in einen Mixer und gut mischen.
  2. Dann mit der Caramel Sauce leichte Fäden an den Innenseiten von eurem Glas ziehen für den Marmor Effekt
  3. Dann den Frappuccino ins Glas füllen und Sahne und Caramel Sauce verteilen
  4. Fertig!

Viviane xx