Personal Style | Light it up!

 Shop everything tagged above!

DEON DANE white marble watch shop here

EN

Wow, that really is one of my favorite spring outfit at the moment. That shooting was so much fun! Which can probably also be guessed from the fact that this post has turned into a whole editorial with 30 photos. But you have to believe me, I've already deleted  so many pictures that  I could not remove one more. I have completely fallen for spring by now. I start to suddenly idealize everything and talk about lots of cheesy stuff, which is really not my thing usually but when it's spring outside that cheesy talk starts all over again: The weather was perfect, the light that came through the trees was magical ... I'll leave the rest to you. Even yellow, or just any bright color is not really my thing either, but somehow it turned out not to be the worst purchase ever as I sat on my laptop on a rainy afternoon and basically stormed and combed through the Zara online shop hoping I could somehow order some 'Spring' when I hit that 'Shop now' button. But now that I've got the shirt it really does set a good mood and I love to wear it with any kind of denim. Although I had to listen to something like: "What, so you're now attending some hippie club or what's going on there?" Yes fringes and this mustard yellow might also remind of long ago hippie eras  but come on, it was also Coachella recently. So hello?! Well, I wasn't there buuuut one might still dress accordingly right ?

I also started to wear my Supergas again and luckily they do not look that dirty on the photos than they do in real life. Because here's the thing: the only sneakers that no one ever cares about being dirty or messed up are Converse. At least that's what I think. With all the other sneakers I wear I cannot really stand to see them all dirty.

And then we've also got this amazing watch that you might have seen on some of the photos. It was sent to me by the Australian brand DEON DANE and fell in love right away. I can only say: "Minimalism at its best". The marble, the black leather, the minimal dial, I just love it. In fact this is the second watch that was send to me as I also got my rose gold watch from The Fifth Watches. I want to keep you updated and tell you whenever something is sponsored as I think that it doesn't really benefit anyone if I try to keep it a secret from you. Everyone knows that brands reach out to bloggers to promote their products and I think nobody really has to say anything against interesting content.

That's why there will be a complete business interview with the founder and designer of DEON DANE in which I will ask her everything about her brand, her creative vision and  a bit about herself. Please let me know if you want to anything particular from her as a young entrepreneur and I you will get your answer soon! I hope you liked the outfit and I guess I'm going to be off now enjoying the sun on this Sunday. (Yes I've been very productive and planned this post ahead,haha!)

DE

Wow, das ist wirklich eines meiner absoluten Lieblingslooks im Moment. Der Shoot hat so viel Spaß gemacht! Was man vielleicht auch daran erkennen kann, dass dieser Post zu einer Art Fotostrecke mit 30 Bildern ausgeartet ist. Ihr müsst mir glauben, ich habe mich schon von so vielen Bildern getrennt aber ich konnte nicht noch mehr löschen. Ich bin dem Frühling einfach zum Opfer gefallen. Ich fange plötzlich an alles zu idealisieren und das kitschige Gefasel, was sonst wirklich, wirklich nicht meins ist, geht schon wieder los. Das Wetter war perfekt, das Licht, das durch die Bäume kam... Ihr könnt es euch vorstellen. Selbst Gelb, oder überhaupt irgendeine überbunte Farbe ist eigentlich echt nicht mein Ding, aber irgendwie war das dann doch kein Fehlkauf, als ich an einem noch regnerischen Nachmittag vor meinem Laptop saß und den Zara Online Shop regelrecht gestürmt und durchforstet habe in der Hoffnung mir den Frühling einfach 'in den Warenkorb' zu packen und, natürlich versandkostenfrei mit 30% Rabatt, direkt nach Hause liefern zu lassen. Aber jetzt verbreitet es echt gute Laune bei mir und ich mag die Kombination mit Denim echt super gerne. Auch wenn die Reaktion von so manchem zuerst war: "Bist du jetzt unter die Hippies gegangen oder was ist da los ?" Ja zugegeben Fransen und dieses Senfgelb könnten auch an Hippie Zeiten erinnern, aber bitte, es war außerdem Coachella vor kurzem. Also hallo ?! Gut, ich war jetzt selber nicht da, aaaber die Outfits können ja im Geiste trotzdem angepasst werden oder nicht ?

Außerdem habe ich meine Supergas wieder ausgepackt und zum Glück sehen die auf den Bildern noch weißer aus als in Wirklichkeit. Meiner Meinung nach sind nämlich die einzigen Sneaker, bei denen es vollkommen egal ist, wie dreckig und abgenutzt sie sind, Converse. Bei allen anderen mag ich es eigentlich gar nicht, wenn man wirklich sämtliche 'Gebrauchsspuren' sehen kann.

Und dann natürlich noch diese wunderschöne Uhr, die da zwischendrin das ein oder andere Mal zu sehen war. Die habe ich von der australischen Marke DEON DANE zugeschickt bekommen und war wirklich total verliebt. "Minimalism at its best" kann ich da nur sagen. Der Marmor, das Leder, das ziffernlose Ziffernblatt, ich liebe sie! Es ist tatsächlich die zweite Uhr, die ich zugeschickt bekommen habe, nach meiner geliebten The Fifth Watches Uhr, die vom Stil her etwas anders ist. Ich gehe mit solchen Kooperationen auf dem Blog und auf Instagram ganz offen um, auch wenn ich das nicht müsste. Aber ihr und ich habt/habe nichts davon, wenn ich es geheim halte. Es ist mittlerweile glaube ich auch kein Geheimnis mehr, dass Blogger Kooperationsanfragen von Marken unterschiedlichster Größe erhalten um deren Produkte zu vermarkten. Der Blog wird nicht zu einer Werbeplattform aber ich glaube mit abwechslungsreichem Content ist hier jedem gedient.

Deswegen gibt es auch demnächst ein komplettes Business Interview mit der Gründerin und Designerin von DEON DANE, in dem ich sie zu ihrer Marke, ihrer Vision und ein bisschen über sie selbst befrage. Lasst mich doch bitte wissen ob ihr etwas von ihr wissen möchtet. Ansonsten werde ich jetzt meinen Sonntag genießen (ja ich war produktiv und habe Blog Posts vorproduziert) und raus in die Sonne fahren!

Viviane xx