The Edit | Spotted Trend: Stripes

EN

New trend spotted. Stripes. Me, being probably the biggest lover on this planet of everything striped, talking about this newest trend in the crazy world of fashion. Wow, that's almost ironic. Well, this season they're everywhere. Every color, every style: Stripes, pinstripes, awning stripes, stripes that look like they're coming straight out of your toothpaste... simply everything that a posh heart could desire right ?

But by that the trend is still far from being covered, then we have also got striped shoes and bags. To spice up the boring sailors look just get yourself some striped espadrilles instead of that 50th striped polo shirt. Or a striped beach bag like this one from Jack Wills.
Also Stella McCartney and Acne Studios show that the new trend is not at all stuffy and boring by layering, cutting out and rotating the striped patterns in their collections.

So all I can pretty much say to those who have not yet developed an obsession with stripes: It is very much time people !!! And to all of you who are just as crazy as me and own hundreds of striped shirts: Try to be bold in terms of color! Wow, that really sounded like one of those freaky color consultation scenarios at any 80ies hairdresser. I hope you know what I mean.

DE

Ein neuer Trend wurde gespottet. Streifen. Ich, die wahrscheinlich größte Streifenliebhaberin dieses Planeten, berichtet über diesen neuen Trend im Modezirkus. Das ist fast schon ironisch. Diese Saison sind sie jedenfalls überall und in allen Farben und Formen zu sehen. Blockstreifen, Nadelstreifen, Markisenstreifen, Zahnpastastreifen... und alles, was das spießige Herz noch so begehren könnte.
Aber damit ist der Trend ja noch lange nicht abgedeckt, dann gibt es noch gestreifte Schuhe und Taschen. Besonders beliebt für die Abwechslung des klassischen Segel-Looks: Gestreifte Espadrilles. Oder eine gestreifte Strandtasche, wie die hier von Jack Wills.
Dass der neue Trend so ganz und gar nicht spießig und langweilig ist, zeigen auch Stella McCartney, die die Streifen zu einem interessanten Caro Muster übereinander legt oder Acne Studios, in deren Kollektion, Streifen zerschnitten, versetzt und gelagert getragen werden.

Also lautet die Devise an alle, die noch keine Obsession mit Streifen entwickelt haben: Es wird ganz dringend Zeit Leute!!! Und an alle, die genauso krank sind, wie ich und schon hunderte Streifenshirts besitzen: Unbedingt mutiger werden und mal in Sachen Farbe etwas ausprobieren. Wow, das hört sich ja an wie eine super schreckliche Farbberatung bei irgendeinem 80er Friseur. Ihr wisst aber hoffentlich, was ich meine.

Which items would you shop for spring/summer ?

Viviane xx