Wir ankern - Maritimes Papeterie Shooting

IA0A0858.jpg

Wir ankern. Für dieses maritime Konzept, haben wir uns bei der Einladung sowohl im Druck, als auch im Design, etwas abseits des Standards überlegt. Man sieht, dass es nicht immer das standard Klappkarten Format von A6 sein muss. Wir haben außerdem eine Veredelung der Namen mit Goldfolie außen und innen, was Dank des Digitalfolien Verfahrens mittlerweile auch sehr preiswert geworden ist. Darüber hinaus habe ich mir, passend zum nautischen Thema noch ein Verschluss mit einer dicken weißen Kordel überlegt. Als Einleger haben wir uns außerdem noch für ein leichtes, transparentes Papier entschieden. Solche Konzepte sind immer besonders praktisch, wenn ihr sehr viel Informationen auf euren Einladungen unterbringen wollt.

Gedruckt wurde das Ganze von der Druckerei Butz & Bürker, die mich sowieso schon immer bei allen meinen Druckprojekten unterstützen. Sie sind der aktuelle Experte auf dem Gebiet besondere Drucke, Veredelungen usw. 

Fotografiert und erstellt wurde das Set von und für Jenni Tilgner und ihr befreundetes Brautpaar Katharina & Robert. Die beiden hatten schon Hochzeitspapeterie, aber als Jennie mich gefragt hat, ob ich nicht nochmal etwas designen kann, das sie bei der Hochzeit der beiden fotografiert, habe ich nicht nein gesagt.